Kreistag - Sitzungen

Kreistag am 01.02.2010 – Kommentar: Berufsschulzentrum

Tagesordnung:

1. Berufsschulzentrum Radolfzell – Erweiterung und Sanierung der Gebäude; Architektenauswahl auf Basis des Planungsgutachtens vom  22.01.2010/Beschluss zur Beauftragung des 1. Preisträgers

2. Berufsschulzentrum Radolfzell – Erweiterung und Sanierung der Gebäude; Vergabe der Fachplanung für  Technische Ausrüstung Elektrotechnik (ELT) Technische Ausrüstung Heizung/Lüftung/Sanitär (HLS) Tragwerksplanung (TWP)

3. Bürgerfragestunde

4. Verschiedenes – Bekanntgaben – Anträge – Wünsche

Persönlicher Kommentar:

Berufsschulzentrum

Heute ging es Hauptsächlich um den Neubau des Berufschulzentrums. Leider wurde die Diskussion durch mögliche Einsparungen am Bauprojekt sehr in die Länge gezogen. Es ging vor allem darum ob es möglich ist die Sporthalle später gebaut werden kann oder ob die Gebäudebereiche auch einzeln betrieben werden können wenn dem Kreis das Gels ausgeht. Grundsätzlich hat sich aber ein sehr positiver Trend in der Diskussion gezeigt, der nach meiner Meinung sehr positiv zu der Sporthalle stehen. Daher soll in der nächsten Sitzung darüber eine endgültige Entscheidung Fallen.

Dabei sollte doch nicht vergessen werden das es hier nicht nur um  Finanzielle Gesichtspunkte geht. Natürlich ist ein sofortiger Bau  wirtschaftlicher als dieses Bauprojekt einzeln nach zu ziehen. Aber es geht auch um unsere Kinder (Jugendlichen), wir meckern immer darüber das Sie sich zu wenig bewegen, unausgelastet sind. Es geht doch darum den Jugendlichen eine abwechslungsreiche Ausbildung näher zu bringen. Denn nur wenn eine Ausbildung ausgewogen ist, auch durch Bewegung kann man den Lernstoff
sicherlich besser aufnehmen.