Aktuelles

Wahlprüfstein – Blinden- und Sehbehinderten Verein Süd-Baden e.V

Sehr geehrte Damen und Herren, unten finden Sie eine Anfrage. Bitte beteiligen Sie sich an der Aktion. Fragen der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Baden-Württemberg  zur Wahl des Landtages am 27.03.2011  an die Parteien und deren Kandidatinnen und Kandidaten. In Baden-Württemberg leben weit mehr als 50.000 Menschen, die blind oder sehbehindert sind. weiterlesen ...

LINKER TV-Spot zur Landtagswahl veröffentlicht

Unter dem Titel „Der Alptraum des Stefan Mappus – DIE LINKE in den Landtag: Damit die Arroganz der Macht ein Ende findet!“ veröffentlich die Südwest-LINKE heute ihren TV-Spot zur Landtagswahl 2011. „Mit unserem TV-Spot setzen wir uns von den anderen Parteien ab, die meist nur Wahlversprechungen mit schönen Bildern verbreiten, die kaum jemand glaubt“, so […] weiterlesen ...

Südkurier Bericht zur BUND Veranstaltung am 25.03.2011

Kandidaten im Umwelt-Check   Singen – Bei einer Podiumsdiskussion im Luthersaal stellten sich die fünf Landtagskandidaten des Wahlkreise 57 Singen/Stockach dem Thema „Zukunftsfähiges Baden-Württemberg – wie können wir eine nachhaltige Entwicklung voran bringen?“ Über 100 interessierte Zuhörer aller Altersstufen waren der Einladung gefolgt. Veranstalter waren BUND, NABU, das Solidaritätsforum Singen und die Regionalgruppe Bodensee des […] weiterlesen ...

Pressemitteilung – Michael Krause: "Mit Nazis setze ich mich nicht auf ein Podium"

DIE LINKE Kreisverband Konstanz Joseph-Belli-Weg 5 78467 Konstanz Pressemitteilung 2.3.2011 Michael Krause: „Mit Nazis setze ich mich nicht auf ein Podium“ Der Landtagskandidat der Linken im Wahlkreis Singen hat heute den Organisatoren der Podiumsdiskussion am Aschermittwoch mitgeteilt, dass er nicht an der Veranstaltung teilnehmen wird. Krause erklärte an die Verantwortlichen des veranstaltenden Singener Wochenblatt gerichtet, […] weiterlesen ...

Wahlprüfstein DGB

1. Wie stehen Sie zur Forderung nach gleichen Lohn für gleiche Arbeit ab dem ersten Tag der Beschäftigung zur Gleichstellung von LeiharbeitnehmerInnen mit regulär Beschäftigten innerhalb einer Betriebes? Diese Forderung kann nur der Anfang einer grundsätzlichen Reform der Leiharbeit sein. Die Leiharbeit ist ein wichtiges Instrument für Arbeitgeber, „kurzfristige“ Engpässe zu überbrücken. Ein Leiharbeiter muss […] weiterlesen ...

Antrag – Haushaltsplanung 2011, keine Erhöhung der Eigenbeteiligung bei der Schulerbeförderung

Antrag an den Kreistag zur Haushaltsberatung Kreisrat Michael Krause DIE LINKE DIE LINKE beantragt die Erhöhung der Eigenanteile beim ÖPNV wieder zu streichen und die alten Sätze bei zu behalten. Finanzierung: Die Einsparung beläuft sich gerade mal auf 78.000,- €, dies Betrag sollte auch weiterhin durch die Kreisumlage finanziert werden. Begründung: Die Einsparung stehen in […] weiterlesen ...