Landtagswahl 2011

Presse zum Aschermittwoch des Wochenblatts DIE ZWEITE

Artikel der OnlineZeitung www.see-online.info

Singener „Wochenblatt“: Kein Einlass für ausgeladene Kandidaten

Nicht einmal als Zuhörer dürfen „Ausgeladene“ in die Scheffelhalle

Singen/Konstanz. Beim politischen Aschermittwoch des Singener „Wochenblatts“ sind die ausgeladenen Kandidaten kleiner Parteien nicht einmal als Zuhörer erwünscht. Trotz Einladungskarte mussten sie draußen bleiben.

Onlinezeitung www. SeeMoz.de

Politischer Aschermittwoch: Langeweile unterm Hohentwiel

Dem großen Pressegetöse folgte nur ein laues Lüftchen. Lediglich die 40 spaßig verkleideten Demonstranten sorgten für ein wenig Abwechslung vor der Singener Scheffelhalle, über deren Eingang der Hinweis zu lesen war: „Eintritt nur in närrischer Verkleidung“.